english

Lange Nacht ohne Museen

  • Content event teaser langenachtohnemuseen

Zwischen 16 und 24 Uhr laden 32 KünstlerInnen in ihre geöffneten Ateliers ein.

Dort kann Kunst unmittelbar am Entstehungsort selbst oder im Rahmen der halbstündigen sachkundigen Führungen der Kunstwissenschaftler entdeckt werden.

Um 17 Uhr wird die Installation “Lichtachse” feierlich angeschaltet und soll dauerhaft die Gerichtshöfe illuminieren.

Wolfram Lakaszus ist innerhalb der Gerichtshöfe umgezogen.

Auf seiner neuen Etage präsentiert er die interaktive Video-Installation ComicMirror.

27. Januar 2007 » 16 Uhr

16h bis 24h
Gerichtshöfe Wedding
Gerichtstraße 12-13
13347 Berlin