english

nxnw sound&unsound festival #2

  • Content event teaser nxnw kl

Ein Dutzend Konzerte mit inspirierenden Klängen, Performances und Installationen - inklusive der Klanginstallation Visual Echo von Wolfram Lakaszus und Studierenden der HSRW Kamp Lintfort.

Auf der Bühne:
Muyassar Kurdi (Chicago), The Knob, The Finger & The It (Köln), UMI – UrBan Mysterious (Los Angeles/Berlin), Lea Bertucci (New York), Joseph Suchy (Köln), trio without a name (Köln), greencard (Köln), Trio Grundstein (Antwerpen/Köln), Travel Musica (Japan/Köln), Arma Agharta (Vilnius), Sea Urchin (Berlin), Typhonian Highlife aka Spencer Clark (Brüssel), Waltraud Blischke (Köln)

Im Raum: Tina Tonagel, Wolfram Lakaszus, Slobodan Kajkut, Echo Ho

Tipp: Am Sa., 29. findet auch die Museumsnacht statt. Das Kunstwerk Köln als größtes KünstlerInnenhaus der Stadt, bei dem das nxnw Festival zu Gast ist, beteiligt sich natürlich auch - mit Ausstellungen, Aktionen, Kulinarischem im "Doggy Style" und noch mehr Musik.

Beteiligte Kolleg*innen

Jonathan Yen, Katrin Eichelberger, Shehroz Alam, Tobias Möller und Dominik Schulte

Gefördert durch

die Stadt Köln sowie das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW.
In Kooperation mit dem Kunstwerk Köln e.V.
 

28. Oktober 2016 » 19.30 Uhr
29. Oktober 2016 » 19.30 Uhr

28.10.2016 19:30-00:00 29.10.2016 19:30-03:00
Kunstwerk Köln
Deutz-Mülheimer Str. 127–129
51063 Köln
+49-221-8800767