english

Licht an! #3 Klang Picknick

  • Content event teaser licht an   3 klang picknick

Alle sind eingeladen ihre Klangobjekte, Trommeln, Hörner, einfach alle Instrumente mitzubringen. Egal ob Einzelkünstler oder Gruppe, jeder kann Star des 1. Herner Klang Picknicks werden.

Mit Picknickdecke und Instrumenten bestückt, kann sich jeder ein Plätzchen im Park suchen.

Mit dabei sind unter anderem die Studierenden von Harald Opels Medienlabor KiU - sie werden Bilder in den Wald werfen.
Sara Hasenbrink veranstaltet mit ihrem Team merkwürdiges und Wolfram Lakaszus bringst sein Bettchen mit.
Wolfgang Flammersfeld und seine Crew haben sich wieder was ganz außergewöhnliches für die Lichtstimmung im Park überlegt.

Um 20 Uhr wird Christof Schläger zum ersten Mal seine neu entwickelten Nebelhörner mit einem kleinen Intro zum Einsatz bringen.

Wer nichts zu essen mitbringen möchte, der wird von der Bürgerinitiative mit Würstchen und Getränken versorgt.

Zum Abschluss des Abends, 21.30 Uhr, wird Christof Schläger ein 15-minütiges Konzert spielen.

Aber auch in diesem Jahr wird es wieder ein kleines Feuerwerk geben.

Gefördert durch

Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes NRW, IKF Individuelle Künstlerförderng, e.c.c.e, Stadt Herne, Kulturinitiative Herne e.V., Förderverein Teutoburgia e.V. und Bürgerinitiative Teutoburgia

19. August 2017 » 18 Uhr
KunstWald-Park Teutoburgia
Schadeburgstr. 12a
44627 Herne