english

Förderprojekt – Rite

  • Content event teaser fo rderprojektkarte 03

Die Musiker Florian Walter und Karl F. Degenhardt, die Schauspielerin Sindy Tscherrig, die Tänzerin Kanako Minami und der Konzept- und Medienkünstler Wolfram Lakaszus haben sich im Essener KUBIG400 verabredet.

An fünf Tagen sortieren sie ihre Rechercheergebnisse der letzten Monate und verquicken diese mit ihren Erfahrungshintergründen und vielerlei zu erwartetenden synergistischen Effekten.

Das ForscherInnenteam hat in dieser Form noch nicht zusammengearbeitet. Lediglich diverse bilaterale Kooperationen versprechen, dass die Zusammenkunft produktiv sein wird.

Ob die Hoffnungen sich erfüllt haben werden, kann das geneigte Publikum am letzten Tag nach der Abschlusspräsentation analysieren.

Die Fotografin Caroline Schlueter begleitet die PraktikerInnen und deren Prozess bilddokumentarisch.

Ein großer Teil des Arbeitsprozesses findet öffentlich statt – der KUBIG400 (ein gläserner Pavillion im Grugapark) ermöglicht es den Besuchern, das Geschehen von aussen wie innen mitzuerleben.

Präsenz vor Ort
Mi. 4.10.: 10-17 Uhr
Fr. 6.10.: 10-17 Uhr
Sa. 7.10.: 9-12 Uhr
So. 8.10.: 10-16 Uhr

Die Abschlusspräsentation findet am 8. Oktober um 14 Uhr statt, der Eintritt ist frei.

Im Rahmen der Performance wird ausserdem der Kölner Konzept- und Klangkünstler Rochus Aust sein Projekt RESONATING SUITCASE vorstellen.

8. Oktober 2017 » 14 Uhr
KUBIG400
Am Grugapark 10 Auf dem Gelände des Grugaparks
45133 Essen