english
  • Slider feldstecher 1

Feldstecher

Unvermittelt zeigt der Feldstecher die Welt nur in Schwarzweiß.

Abhängig von seiner Ausrichtung auf dem Stativ, gerät ruckartig eine andere - fremde Perspektive ins Bild.

Zu entdecken sind irritierende Ansichten des Raumes.

Mal sieht sich der Betrachter beim Betrachten, mal sieht er Ausschnitte des Raumes um sich herum. Nie sieht der Betrachter das erwartete Bild.

Mitunter erscheinen dem Betrachter sogar dicke fette Insekten.
Der Onkel einer Bekannten sah angeblich gelbe Mäuse. Als es dann Elefanten waren, soll's nicht mehr lange gedauert haben.

 

Der Kompasssensor im Fernglas kann acht Himmelsrichtungen unterscheiden und meldet die jeweils erkannte Richtung an den kleinen Computer in einer Holzkiste an der Wand.
Der kleine Computer wiederum steuert mit Hilfe kleiner Motoren eine kleine Kamera in der Box.

Materialien

Feldstecher
Kompasssensor
2 Microcontroller
Minimonitore aus den Okularen zweier alter Videokameras
Stativ
Holzkiste (alte Schublade)
Miniaturkamera
Servomotoren
Steuerelektronik
Leuchtdioden