english
  • Slider orgoncollector 3
  • Slider orgoncollector 1

Orgoncollector

Über zwei disparate Antennenkollektoren wird vorsichtig etwas von Wilhelm Reichs Orgonstrahlung aufgesogen, und in einem Engelsenergiereaktor aufbereitet.

Mit Hilfe direkter Sonnenenergie wird die positive Orgonenergie über den Mast des Kollektors in den Spezialsockel des Orgonkollektors geleitet.

Nach jeder Energieaussendung dreht sich das Antennensystem um einige Grad, damit sofort wieder frische Orgonstrahlung aufgenommen werden kann.

Der Spezialsockel verteilt die energetisierte Orgonkraft in die umgebende Bodenfläche.

Bei Eichendielen kann die Reichweite der vitalisierenden Energiewellen bis zu 10m Radius betragen.

 

Nachdem weder die Methoden des Schulmediziners, noch die Pyritperlen des homöopathieaffinen Shamanen unsers Kollegen Dirk halfen, arbeitete er einige Tage in der Nähe unseres Orgonkollektors und wurde endlich von langer Krankheit geheilt.

Materialien

Nussbaumholz
Pergamentpapier
Elektronik